Wofür stehen wir?

Sport und Bewegung erfüllen mich,
wenn ich es machen will,
und nicht, weil ich es machen muss.

SAMUEL PARSCH
Sportwissenschaftler, Personaltrainer und GEMARA®-Wegbegleiter

 

Freiheit und Selbstbestimmung
sind unsere zentralen Werte.

 

Wir glauben, dass jeder Mensch seine wichtigen Fragen selbst beantworten, seine Probleme selbst überwinden kann – manchmal braucht man aber einen kleinen Schubser, jemanden, der die richtigen Fragen stellt, eine kleine Hilfestellung, ein bisschen Begleitung auf dem Weg.

 

Wir sind der Überzeugung, dass Unternehmen ihren wirtschaftlichen Erfolg nur mit gesunden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sicherstellen können. Gesundheit bedeutet für uns aber mehr, als „nicht krank“ zu sein. Gesundheit heißt für uns, dass sich jemand körperlich, psychisch und sozial wohlfühlt.

 

Wir sind der Überzeugung, dass Zeit und Raum, etwas für sich und seine Gesundheit zu tun, überall und in jedem Unternehmen möglich sind – vollkommen unabhängig von Arbeitsplatz, Arbeitszeit, den räumlichen Möglichkeiten oder der Tätigkeit. Es muss den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nur leicht genug gemacht werden.

 

Wir sind der Überzeugung, dass die persönliche Verantwortung für die eigene Gesundheit bei Jeder und Jedem selbst liegt. Zugleich sind es die Rahmenbedingungen, die es leichter oder schwerer machen, dieser Verantwortung nachzukommen – und dazu gehören unter anderem Arbeit und Arbeitsplatz.

 

Unternehmerische Verantwortung bedeutet für uns, aktiv einen Rahmen und eine Strategie zu entwickeln, die den Erfolg des Unternehmens, die ein (betriebswirtschaftlich) gesundes Unternehmen sicherstellt. Deswegen unterstützt eine wirksames Gesundheitsmanagement (BGM) alle Beteiligten darin, die Verantwortung für die eigene Gesundheit bestmöglich wahrzunehmen.

 

Wir wollen die Menschen nicht „besser“ machen – das hieße ja, sie wären bisher nicht gut genug.
Wir wollen es den Menschen im (Arbeits-)Alltag leichter machen, das für sich zu tun, was für sie richtig ist.
Deswegen glauben wir, dass Maßnahmen zur Gesundheitsförderung niedrigschwellig, für jedes Level und zeitlich flexibel gestaltet sein und ohne Geräte oder bestimmte Funktionskleidung auskommen müssen.

Wir wollen anschubsen – damit die Menschen schwungvoll schaukeln können.

 

.